Alle Beiträge von Philipp Fürst

Pflichtbereichsübung „im“ B3

Da war ja einiges los auf der B3 letzte Woche: ein Autounfall im Bereich Eurospar und ein weiterer bei der B3-Kreuzung. Aber das war nicht alles!

Am Freitag Abend konnten die FF Haid und die FF Mauthausen eine gemeinsame Übung im B3 Hotel durchführen. Die Annahme war ein Gebäudebrand mit mehreren vermissten Personen. Hinzu kam eine verletzte Person auf dem Dach. Der Atemschutztrupp der FF Haid war zuerst vor Ort und begann sofort mit der Erkundung des Gebäudes und der Menschenrettung. Die Zubringerleitung wurde aufgebaut und mit dem Eintreffen der FF Mauthausen wurde sofort ein weiterer AS-Trupp ins Gebäude nachgeschickt um bei der Rettung zu unterstützen. Mit der Teleskopmastbühne wurde die verletzte Person fachmännisch vom Dach geborgen und nach 30min konnte die Übung abgeschlossen werden.

Nach einer einer kurzen Analyse des Einsatzes wurden die anwesenden Einsatzmannschaften noch zu einer kurzen Führung durch das Hotel eingeladen.

Danke an Johann Gusenbauer und den Hotel-Manager Christian Neumüller, dass wir das Objekt beüben durften!