Alle Beiträge von Philipp Fürst

Kollision auf der B3

Am Donnerstag gegen 17:00 kollidierten 2 Fahrzeuge auf der B3 im Kreuzungsbereich. Die Feuerwehren Haid und Mauthausen wurden zum Einsatzort „mit eingeklemmter Person“ alarmiert, mussten jedoch keine Personenrettung mehr vornehmen da die bereits anwesenden Rettungskräfte des Roten Kreuzes die verletzten Personen bereits befreien konnte.

Nachdem die Fahrspur Richtung Linz gesperrt werden musste, hinterließ der Unfall Stau-Spuren in beide Richtungen. Die Feuerwehren sicherten die Unfallstelle ab und regelten mit der Polizei den Verkehr. Die Unfallfahrzeuge wurden mit Rangierwagen von der Straße gebracht, die ausgetretenen Betriebsmittel wurden gebunden und entfernt. Nach ca. 45 min konnten beide Feuerwehren den Einsatz beenden und wieder einrücken.