Archiv der Kategorie: Brandeinsatz

Brand einer Selche!

So lautete der Alarmierungstext gestern Vormittag für die FF-HAID. Tatsächlich war im ersten Stock eines Bauernhofes ein Brand ausgebrochen. Der Eigentümer, selbst Feuerwehrmann, erkannte sofort dass hier mit Handfeuerlöschern nichts auszurichten war und alarmierte die Feuerwehr.

Die FF-HAID traf als erste Feuerwehr am Einsatzort ein, da sich dieser nur unweit des Feuerwehrhauses befand. Mit einem AS-Trupp wurde im Innenangriff der Brand unter Kontrolle gebracht.

Die Kameraden der FF-Mauthausen stellten den zweiten AS-Trupp und führten eine Kontrolle des Gebäudes von oben mittels TMB durch. Die vorbereitete Wasserversorgung von einem nahegelegenen Löschbrunnen durch die FF-HAID wurde zum Glück nicht mehr benötigt, da die Löscharbeiten sehr wassersparend durchgeführt werden konnten!

Dank der schnellen Reaktion unseres betroffenen Kameradens konnte ein größerer Schaden am Gebäude verhindert werden. Wir wünschen Ihm und seiner Familie ein schönes Weihnachtsfest, auch wenn der Speck diesmal auf dem Jausentisch etwas knusprig ausfällt.

Herzlichen Dank auch den Kräften vom Roten Kreuz und der Polizei für Ihre Unterstützung!