Mitglied werden

Anpacker gesucht!

Entwerfen wir folgendes Szenario: Ein tiefschwarzer, wolkenverhangener Himmel lässt es regnen. Bereits den dritten Tag in Folge. Radiostationen, TV und Zeitungen berichten über die bedrohliche Wetterlage und bereiten langsam aber sicher auf anstehende Überflutungen vor.

Dann ist es soweit. Die erste Sirene schlägt an. Feuerwehrer machen sich auf den Weg. Sie wollen das Schlimmste verhindern.

Wenn du in so einer Situation zu jenen gehörst, die zwar noch bei keiner Feuerwehr sind, aber genau an dieser Stelle unruhig werden, zu überlegen beginnen wer aus ihrem Freundeskreis eventuell betroffen sein könnte und die zugegebenermaßen unspektakuläre Zeit vorm Fernseher lieber gegen sinnstiftende Ersthilfe tauschen möchtest, bist du bei uns richtig!

So weit, so gut. „Einsätze um 18:00 am Freitagnachmittag ja, aber wie’s mir am Dienstag um 03:00 in der Früh damit ginge weiß ich ehrlich gesagt nicht.“, wird’s jetzt dem einen oder anderen durch den Kopf schießen.

Wir können beruhigen, denn

1) Einsätze um diese Zeit sind ganz klar in der Unterzahl. Wir sprechen von 5-10 pro Jahr.

2) Sobald du an den ersten Übungen teilgenommen, die anderen Kameraden kennengelernt und dich ganz allgemein bei der FF eingefunden hast, freut man sich beinahe richtiggehend darauf, die Kameraden zu treffen. Auch um 3:00 Früh.

Was uns auch schon zum Schlusspunkt bringt, jener Thematik welche die Feuerwehr HAID besonders auszeichnet: Mitglied bei der Feuerwehr HAID zu sein umfasst nicht nur den Besuch von Übungen oder Einsätzen alleine. Man feiert das Jahresende gemeinsam, trifft sich zu Pokerrunden, geht gemeinsam Joggen, hilft beim Hausbau, unterhält sich gemütlich beim Stammtisch, und so weiter. Alles im Rahmen der Zeit, die einem zur Verfügung steht. Mit dem Eintritt in die FF HAID nimmt man nicht nur die Funktion eines Feuerwehrmannes ein, man tritt einer Gemeinschaft bei. Und dass diese Gemeinschaft geschätzt und gern angenommen wird, zeigt uns der Boom der vergangenen Jahre.

„Anschauen kostet nix!“

Solltest du das Geschriebene auf seinen Wahrheitsgehalt überprüfen wollen, würden wir uns sehr freuen. Du bist herzlich dazu eingeladen! Meld‘ dich einfach kurz bei unserem Kommandanten Franz „Pauli“ Bauernfeind, er wird alles weitere mit dir besprechen.

Freiwillige Feuerwehr Haid