Pflichtbereichsübung „Hotelbrand“

Die heutige Pflichtbereichsübung wurde von unseren Kameraden der FF-Mauthausen organisiert. Im Mittelpunkt stand des erst vor kurzem eröffnete Hotel Donauhof.

Der simulierte Zimmerbrand mit mehreren Verletzten wurde in vorbildlicher Zusammenarbeit zwischen den beiden örtlichen Feuerwehren abgewickelt.

Es kamen mehrere Atemschutztrupps zur Brandbekämpfung und Personenrettung zum Einsatz. Auch hier wurde „Hand in Hand“ gearbeitet und gemeinsam alle Verletzen den Kräften des Roten Kreuzes übergeben.

 

 

Insgesamt waren rund 60 Männer und Frauen im Einsatz. Wir können also nicht nur den Einwohnern unserer Donaugemeinde, sondern auch unseren Gästen die bestmögliche Hilfeleistung im Bedarfsfall garantieren.

Freiwillige Feuerwehr Haid